Weg der Selbstermächtigung

Farsh Nardon

Ich begleite und berate Menschen seit rund 20 Jahren. Ebenso leidenschaftlich gerne bin ich Juristin. Früh brannte ich dafür zu erfahren, welche universale Ordnung hinter den menschengemachten Gesetzen steht, welche göttliche Ordnung unserem Leben innewohnt.

Durch Ausbildungen in Coaching, Energiearbeit und Persönlichkeitsentwicklung in Deutschland, der Schweiz und den USA, und in der Stille meiner Meditationen, wurde ich immer mehr in Antworten auf diese Fragen eingeweiht. Ich entwickelte eine Coaching-Methode, die Menschen darin unterstützt, „ihrer Gesetzmäßigkeit“ zu folgen.

Ein Rezept für die eigene Gesetzmäßigkeit, den eigenen Weg, Sanskrit: das Dharma, gibt es nicht. Jeder ist so einzigartig wie sein Weg. Und jeder hat einzigartige Aufgaben in seinem Leben.

Der Weg der Selbstermächtigung ist das Seminar dazu, das 2015 entstanden ist. Mit geführten Meditationen, durch energetische Übungen und mit konkreten Tipps für den Alltag begleite ich dich in acht Schritten in mehr Freiheit und Erfüllung.

Wie ich dazu gekommen bin?

Mein Leben hat mich immer wieder eingeladen, den Weg der Selbstermächtigung zu gehen. Mehrmals stand ich vor großen Herausforderungen. Rückblickend waren diese schweren Zeiten wertvoll. Sie haben mich an meine Grenzen gebracht und ich habe gelernt, wie ich sie überwinden kann. Am Ende war ich immer freier und glücklicher.

Nach Albert Einstein basieren alle Erscheinungen auf Energie. Solltest du also plötzlich vor einem scheinbar unlösbaren Problem in deinem Leben stehen oder das Gefühl haben, dich im Kreis zu drehen, frage dich nicht, wie es passieren konnte. Mache dir die Kraft, die Energie zunutze, die es freisetzen kann. Werde dir der Freiheit bewusst, die auf dich wartet … Farsh Isabell Nardon

Do you want to know how powerful you are? Be yourself. Be love. Be unique.

Kontaktiere mich zum Seminar oder wegen eines Einzelcoachings.